Vorhersage des Bitcoin-Preises: BTC wird wahrscheinlich fallen, bevor er steigt

Bitcoin-Preisprognosen zeigen einen Rückgang vor einem erneuten Anstieg.
Der BTC-Preis ist stabil und steigt in Richtung der 10800-Dollar-Marke, aber die Nachfrage sinkt.
Das Bitcoin-Handelsvolumen im 24-Stunden-Rahmen ist gesunken.

Analysten glauben, dass der Kampf zwischen Angebot und Nachfrage für Verwirrung auf dem Markt sorgt.
Analysten gehen weiter davon aus, dass die Krypto-Währung wahrscheinlich fallen wird, bevor sie wieder steigt.
Der König der Krypto-Währung Bitcoin steuert auf eine weitere rückläufige Trendbewegung zu, wobei die wichtigste Bitcoin-Preisprognose eher auf den Rückgang als auf einen bevorstehenden Abwärtstrend abzielt. Bisher ist der König der Kryptowährung auf dem 5-Tage-Chart stabil und es scheint, dass die Kryptowährung wahrscheinlich ein neues Hoch erreichen wird. Aber das Problem geht tiefer.

Betrachtet man die Charts seit Jahresbeginn, so ist das große Kopf- und Schultermuster sehr offensichtlich. Das Muster begann im August des laufenden Jahres und ist zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels dabei, den Kreis zu schließen. Wenn der Bitcoin-Preis in den kommenden Tagen keine gute Unterstützung findet, würde eine Vervollständigung des Kopf- und Schultermusters wahrscheinlich zu einem starken Rückgang führen.

Vorhersage des Bitcoin-Preises: BTC wird wahrscheinlich fallen, bevor er steigt, Analyst 1
Bitcoin-Preisvorhersage: Chart nach Handelsansicht
Vorhersage des Bitcoin-Preises: Ansicht der Analysten

Analyst Blockchain Yahoo erklärt, dass die Krypto-Währung zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels ein hartes Muster durchläuft. In seiner Bitcoin-Preisprognose ist ein Rückgang sehr wahrscheinlich, er erklärt jedoch, dass ein Rückgang den Preis nicht so tief wie 3800 $ drücken würde, sondern eher auf das Niveau von 5772 $.

VerwandtePosts
Digitaler US-Dollar auf dem Weg, sagt Federal Reserve
Vorhersage des Ethereum-Preises: Analystin: ETH wird voraussichtlich 385 Dollar erreichen
Litecoin-Preisprognose: LTC wird 51 $ erreichen, Analyst
Vorhersage des Ripple-Preises: XRP wird 0,27 $ erreichen, Analyst

Vorhersage des Bitcoin-Preises: BTC wird wahrscheinlich fallen, bevor er steigt, Analyst 2

Bitcoin-Preisvorhersage-Chart nach Handelsansicht
Yahoo befürwortet dies, die derzeitige Unterstützung liegt bei 9065 USD und weiter unten bei 7173 USD. Während der Widerstand bei der $10760-Marke zu finden ist, liegt die Unterstützung bei der $10760-Marke. Die Hauptursache für den Rückgang ist die Preiskorrektur in Richtung der Nachfragelinie.

Analyst Harison erklärt auch, dass das derzeitige Verhältnis von Angebot und Nachfrage sehr schwach aussieht und dass auf den Bitcoin-Preisprognose-Charts ein rückläufiges, ansteigendes Keilmuster zu erkennen ist.

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC wird wahrscheinlich fallen, bevor sie steigt, Analyst 3
Bitcoin-Preisvorhersage-Chart nach Handelsansicht
Harison führt weiter aus, dass 6 Doji auf dem Chart zu erkennen sind, während der Kampf zwischen Angebot und Nachfrage für Verwirrung auf dem Markt sorgt, so dass die rückläufigen Tendenzen den Markt unter Umständen einfach die Kontrolle übernehmen können.

In ähnlicher Weise erklärt der Analyst Banitiefe, dass der Kryptowährungskönig derzeit eine Erschöpfung des Handelsvolumens beobachtet, weshalb es sehr wahrscheinlich ist, dass es bis auf das aktuelle Nachfrageniveau im Bereich von 9.750 bis 10.000 Dollar fallen wird. Er führt weiter aus, dass sich wahrscheinlich ein neuer Tiefststand bilden wird, bevor der Bitcoin-Preis wieder auf die neuen Höchststände ansteigen könnte, jedoch ist die Idee noch frisch und hat sich noch nicht durchgesetzt.

Schließlich ist Analyst Marginbuu hoffnungsvoll, dass trotz des geringen 24-Stunden-Volumens und der höheren Ablehnungsquote im 24-Stunden-Rahmen noch Hoffnung besteht. Er erklärt, dass die Bitcoin-Charts einen hohen Ablehnungstrend für niedrigere Preise auf dem Wochen-Chart zeigen und somit die Glocke für einen neuen Bullenlauf läuten, der sich bald bilden wird.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels prognostizieren die meisten Analysten einen Abwärtstrend in den nächsten 24 Stunden, bevor sich ein neuer Aufwärtstrend einstellen kann. Bitcoin ist für starke Schwankungen bekannt, und wir haben allein im vergangenen Jahr mehrere steile Rückgänge und blitzartige Anstiege beobachtet. Wir glauben, dass vorsichtige Handelspraktiken angewandt werden müssen, um ein geringes Risiko, geringe Verluste und hohe Gewinne zu gewährleisten.